w2dlogo.jpg
- Ausschreibung
- Zeitplan
- Online-Anmeldung
- Spiellokal
- Anreise
- Übernachtung
- Open
- Jugend-Open (U18)
- Jung-Meister
- Blitz 1
- Blitz 2
- Sponsoren
- Inserenten
- Gönner

- Schachwoche 2001
- Schachwoche 2002
- Schachwoche 2003

Willkommen
Welcome
Bienvenue
Benvenuti
start.jpg

Start zur 4.
Winterthurer Schachwochetransp.gifengl.gif

Aktuell

Partien: Partien des Opens  Partien des Jungmeisterturniers

Open: Runde 1 Runde 2 Runde 3 Runde 4 Runde 5 Runde 6 Runde 7 Runde 8 Runde 9

Jungmeister: Severin Papa gewinnt das Jungmeisterturnier

Blitzturniere: Resultat des ersten Blitzturniers Resultat des Mannschaftsblitzturniers

Jugendopen: Runde 1   Runde 2   Runde 3   Runde 4   Runde 5   Runde 6   Runde 7   Rangliste

Texte: Turnierbericht von IM Martin Neubauer

Die Co-Sieger des Opens: Maxim Rodshtein (ISR, 7 Pkt., IM-Norm) und IM Albert Vajda (ROM, 7. Pkt.).
Erstplazierter des Jugendeinladungsturniers: FM Severin Papa (SUI, 7 Punkte, IM-Norm). Gewinner des Jugendopens: Reto Wyss (Wasen, 5.5 Pkt.)

 

Ernst Wohlwend
Ernst Wohlwend
Wintethurer Stadtpräsident

Grußwort des Winterthurer Stadtpräsidenten

Ich heisse Sie im Namen des Stadtrates ganz herzlich Willkommen in Winterthur. Bereits zum 4. Mal lockt das Organisationsteam die weltbesten Schachspielerinnen und Schachspieler aus der ganzen Welt nach Winterthur. Auf der Startliste finden sich neben Schweizer Spielern Teilnehmer aus Russland, der Ukraine, Tschechien, Lettland, Bosnien, Rumänien, Litauen, Israel oder Ungarn. Damit leisten die Winterthurer Schachwochen einen wichtigen Beitrag zum internationalen Image der Stadt Winterthur, wofür ich den Organisatoren der Schachwochen herzlich danken möchte.

Wenn Sie neben den Turnieren noch etwas Zeit finden, geniessen Sie doch das breite Angebot der Kulturstadt Winterthur. Nicht weniger als 17 Museen und 5 Theater erwarten Sie! Oder besuchen Sie unsere schöne Altstadt mit ihrer grossen Fussgängerzone. Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen fairen und hochspannenden Wettkampf und freue mich, wenn wir Sie auch nächstes Jahr wieder in unserer Stadt begrüssen dürfen.

Ernst Wohlwend, Stadtpräsident.

MartinBallmann
Martin Ballmann  Präsident OK Schachwoche und des Schachverbandes Winterthur

Grußwort des Präsidenten des OK Schachwoche

Vom 1. - 9. Oktober findet dieses Jahr die 4. Winterthurer Schachwoche statt. Die rege Teilnahme der Schachspielenden, der Helfer und nicht zuletzt der Sponsoren und Gönner hat uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und uns bekräftigt, diesen Anlass weiterzuführen.

Neben den alljährlich stattfindenden Turnieren (Open, Jugendturnier und Einzelblitzturnier) umfasst die Winterthurer Schachwoche dieses Jahr wieder ein Jungmeisterturnier, welches jungen Schachspielern die Gelegenheit bieten soll, Normen zu erzielen. Abgerundet wird der schachliche Grossanlass neu durch ein Mannschaftsblitzturnier, welches das zweite Blitzturnier abgelöst hat.

Das Organisationskomittee der 4. Winterthurer Schachwoche wünscht allen Teilnehmern interessante Partien und eine schöne Zeit in Winterthur.

 
Patronat
  Schachverband Winterthur (SVW) LogoSVW
 
Spielort
  Kirchgemeindehaus Winterthur-Altstadt
Liebestr. 3, 8400 Winterthur

turnInnen.jpg
Der Spielort  Ein Blick in
den Turniersaal während der
2. Winterthurer Schachwoche.
aussen.jpg
Der Spielort
Das Spiellokal in der
Liebestrasse.
 
Organisation
  Gesamtorganisation Martin Ballmann
  Sekretariat Pascal Spalinger
  Kasse/Anmeldung Charles Nydegger
  Turnierleitung Christoph Moggi
  Paarungen Peter Karrer
  EDV/Bulletins Martin Rapold
  Gastronomie Walter Hollenstein
  Internet Sebastian Gattenlöhner
 
Anmeldung/Information
  Auf dieser Hompage: Online-Anmeldung;
E-Mail: chnydegger@bluewin.ch;
Charles Nydegger, Am Bach 58, 8400 Winterthur
 
Anmeldeschluss
  Montag, 20. September 2004

 


top.gif